Arts

Sicherheit zählt

Wenn jede Sekunde zählt, werden in Notfallsituationen auf Flughäfen höchste Ansprüche an die Sicherheit gestellt. Für diese Aufgaben hat Goldhofer zusammen mit internationalen Spezialisten das Bergesystem ARTS (Aircraft Recovery Transport System) entwickelt und sich damit als weltweiter Technologieführer etabliert. Die langlebigen ARTS-Systeme bestechen durch ein Maximum an Qualität, Effizienz und Flexibilität. Somit können Sie sich im Notfall immer auf ein zuverlässiges, hochwertiges und stets Ihren individuellen Anforderungen angepasstes System verlassen.

Features

  • Sicher und zuverlässig
  • Einzelmodule in einer B747 Frachtmaschine über weite Strecken beförderbar
  • Einfaches und sicheres Handling
  • Geringe Wartungskosten
  • Schnelle Einsatzbereitschaft, rasche Räumung der Rollbahnen
  • LKW oder konventioneller Flugzeugschlepper als Zugfahrzeug
  • Einsatz mit selbstfahrenden Schwerlast-Modulen möglich
  • Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten
  • Für alle Flugzeugtypen bis hin zum A380

Downloads

Typ ARTS-1/ARTS-2

Das ARTS-1/ARTS-2 stellt ein komplettes Bergesystem zum Einsatz havarierter Flugzeuge bis zum A380 dar. Es besteht aus drei hydraulischen Plattformeinheiten, die je nach Einsatzweck beliebig angeordnet werden. Dabei können die Einheiten auch einzeln eingesetzt werden. Ein Vorteil ist die Möglichkeit der computergesteuerten Vielweglenkung, die die Lenkmöglichkeiten von Normalfahrt, Diagonalfahrt, Querfahrt und Karusselfahrt bietet.

Typ ARTS-3

Zur Bergung von Flugzeugen mit beschädigten Bugfahrwerken bietet Goldhofer Drehschemel in unterschiedlichen Gewichtsklassen an. Diese breitenverstellbaren Drehschemel sind zu den unterschiedlichen Bergedollies (ARTS-4) und Anhängern (ARTS-6) kompatibel und lassen sich über Distanzstücke auf die jeweilige Flugzeughöhe sowie den Rumpfdurchmesser anpassen.

Typ ARTS-4

Das ARTS-4 ist ein Bergedolly zur Aufnahme beschädigter Bug- und Hauptfahrwerke mit defekten Reifen, Felgen oder Bremsen. Diese Fahrwerke werden unterfahren bzw. mittels Kettenzug oder integrierter Hydraulik auf das Dolly aufgezogen und für den Berge-Abschlepp-Vorgang angehoben.

Typ ARTS-5

Die ARTS-5-Systeme beinhalten Hubtische für die verschiedensten Anforderungen und Größenklassen. Sie dienen zum Ersatz von defekten Fahrwerken bei der Bergung von Flugzeugen aller Art.

Typ ARTS-6

Bei den ARTS-6-Systemen stehen verschiedene Spezial- und Standard-Anhänger in unterschiedlichen Gewichtsklassen zur Verfügung. Diese Bergefahrzeuge sind für die Aufnahme von Flugzeugen in Verbindung mit Drehschemeln bzw. Hubtischen ebenso geeignet, wie für den innerbetrieblichen Transport von Flugzeug-Abfertigungsgeräten und flughafeneigenen Spezialfahrzeugen.